DIOcert Zertifikatüberwachung deQus

Überwachungsverfahren deQus

Hinweise

Die Überwachungsaudits müssen mindestens einmal pro Jahr durchgeführt werden.

  1. Die Terminierung des ersten Überwachungsaudits ist der Stichtag des Datum der Zertifizierungsentscheidung der Erst- oder ReZertifizierung bis 12 Monate.
  2. Die Terminierung des zweiten Überwachungsaudits ist dann innerhalb der darauf folgenden 12 Monate durchzuführen.
  3. Das Re-Zertifizierungsaudit muss so terminiert werden, dass vor Zertifikatablauf und vor dem Datum der Zertifikaterteilung alles abgeschlossen ist (Auditplan, Begehung, Auditbericht, evtl. erkannte Abweichungen behoben. Dazu könnte auch ein Nachaudit gehören).